Telekom Vertrag online verwalten

Rund 60 Prozent aller Kunden der Deutschen Telekom mit einem Vertrag – rund 31 Millionen Menschen – erhalten ihre Rechnungen online. Als Datenverantwortlicher fungiert die Telekom Deutschland GmbH, Landgrabenweg 151, 53227 Bonn. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice oder den Group Data Privacy Officer, Dr. Claus D. Ulmer, Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn, Deutschland datenschutz@telekom.de. Vertragsdaten: Bei der Registrierung verarbeiten und nutzen wir die bei Vertragsschluss und während der Vertragslaufzeit erhobenen Daten, die für die ordnungsgemäße Vertragsabwicklung beider Seiten erforderlich sind, sowie alle freiwillig zur Verfügung gestellten Daten (Vertragsdaten). Zu den Vertragsdaten gehören die Form der Anschrift, nachname, Vorname, Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummern und/oder E-Mail-Adressen, Daten zur Zahlungsabwicklung, Verkaufsdaten – aufgeschlüsselt nach dem von Ihnen genutzten Service, Produkten und Informationen über die Produkte, die Sie bereits nutzen. Wenn Sie weitere Benutzer einrichten, werden auch deren Daten gespeichert. Ihre Vertragsdaten werden nur über vertragsgemäße Vertragsende hinaus gespeichert, und diese Speicherung ist auf das erforderliche Minimum beschränkt. Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen Ihre Bestelldaten per E-Mail zu.

Ihre Vertragsdaten werden 90 Tage nach Vertragsauflösung durch Löschen Ihres Benutzerkontos gelöscht. d) Für die ordnungsgemäße Erbringung unserer Dienstleistungen:Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für die technische Administration unserer Websites und zur Erfüllung Ihrer Wünsche und Wünsche. Andere personenbezogene Daten wie Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nur erfasst, wenn Sie diese Informationen freiwillig oder im Zuge der Registrierung auf dem TelekomCLOUD-Marktplatz angeben. Die Daten, die Sie bei der Kontaktaufnahme mit uns angeben und deren Umfang im Kontaktformular zu sehen ist, werden ausschließlich von der Telekom Deutschland GmbH zur Beantwortung von Anfragen und zur Erbringung von Dienstleistungen verwendet. Nur wenn Sie uns ihre vorherige Einwilligung erteilt haben, verwenden wir diese Daten auch für produktbezogene Umfragen und Marketingzwecke – jedoch nur in dem Umfang, der in jedem konkreten Fall und nur in Übereinstimmung mit Ihrer vorherigen Zustimmung erforderlich ist. Personenbezogene Daten werden nur dann an Dritte weitergegeben, wenn die betroffene Person ausdrücklich zugestimmt hat. Unsere Partner sind vertraglich verpflichtet, Ihre Daten vertraulich und in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen zu behandeln. Sie entscheiden bei der Registrierung, ob wir Ihre Daten für eigene Marketingzwecke verwenden dürfen.

Sie erhalten Werbung von uns nur, wenn Sie damit einverstanden sind, dass Ihre Daten auf diese Weise verwendet werden. Sie können der Nutzung jederzeit widersprechen und jede vorherige Einwilligung widerrufen. Mit Blick auf eine wettbewerbsorientierte Landschaft, in der Kommunikationsdienste schnell kommodisiert werden und der Preis das einzige Unterscheidungsmittel ist? Konsolidierung, Deregulierung und Konvergenz führen zu einem ständigen Zustrom neuer Wettbewerber? Mit Papierkram verschwenden wertvolle Zeit? Lassen Sie ASC den Weg zu automatisierten und optimierten Kommunikationsdienstleistern und Telekommunikationsvertragsmanagementprozessen, verbesserter Produktivität, optimierter Netzwerkauslastung und mehr Gewinn weisen. Ich versuche, mein Festnetz zu stornieren und ich habe alle oben genannten getan, um Konten zu verwalten und dann heißt es “Keine Konten anzuzeigen”. Was bedeutet das? Ich kann nicht weitermachen.